ContentPage
X
Zamro en ERIKS slaan de handen in een!

zamro.popup.line1

zamro.popup.line2

zamro.popup.link


NTN Nadellager

NTN Nadellager

Nadellager, Stützrollen oder Einzelteile - ERIKS bietet mit seinem Premiumpartner NTN das breiteste Sortiment des Marktes an.


Zu den Produkten Zu allen NTN Nadellagern

NTN Nadellager Sortiment


Nadelkränze mit einem äußerst vielfältigen Spektrum an Abmessungen. Große Auswahl an Nadellagern, Massivnadellagern, Axialnadellagern und Nadelhülsen. Lösungen für kombinierte Lager. Umfassende Auswahl an Stützrollen und Kurvenrollen. Komplettes Einzelteilsortiment.


Nadelkränze

Nadelkränze

Sie bestehen aus einem einzigen Käfig ohne Innen- oder Außenring. Die Welle und das Gehäuse dienen als Laufbahnfläche.


Vorteile: Kompakt und leicht


Nadelkränze


Nadelhülsen


Nadelhülsen

Sie sind offen oder geschlossen, ohne Innenring oder Anschlagsegment. Die Welle dient als Laufbahn. Die Nadeln und der Käfig sind nicht abnehmbar. Die Nadelhülsen passen durch ihren dünnen Lageraußenring in kompakte Bauformen.


Vorteile: Extreme Härte aufgrund der Laufbahn des thermisch behandelten Außenrings. Einfache Handhabung.


Optional: Baureihe HMK für extreme Belastungen.


Nadelkränze


Massivnadellager mit Borden


Massivnadellager mit Borden

Sie bestehen aus einem massiven Lageraußenring, Nadeln und einem Käfig. Der Außenring uns die Nadelkränze sind durch die Schultern oder Seitenplatten untrennbar miteinander verbunden. Sie sind für hohe Drehzahlen und hohe Belastungen geeignet.


Vorteile: Hervorragende Betriebsgenauigkeit. Hohe Festigkeit.


Optional: Mit einer oder zwei Abdichtungen, gefettet und für eine Betriebstemperatur zwischen -25 C° und +120 C° geeignet.



Massivnadellager mit Borden


Massivnadellager ohne Borden


Massivnadellager ohne Borden

Der Außenring und die Nadelkränze sind trennbar, da der Ring weder über Schultern noch Rillen verfügt. Der Außenring kann die Axialverschiebung der Nadelkränze nicht regulieren. Deshalb muss das Lager so montiert werden, dass die Nadelkränze von der Welle oder den Gehäuse geführt werden.


Vorteil: Hervorragende Betriebsgenauigkeit. Durch die geeignete Kombination von Innen- und Außenring mit den Nadelkränzen lässt sich das Spiel perfekt steuern. Innenring und Außenring können einzeln auf eine Welle oder in ein Gehäuse gepresst werden, um die Montage des Lagers zu erleichtern.



Massivnadellager ohne Borden


Innenring

Innenring


Viele Nadellager nutzen die Welle als Lauffläche ohne Verwendung eines Innenrings. Es wird jedoch empfohlen, die Innenringe mit den Nadellagern zu verwenden, wenn die Welle weder wärmebehandelt noch geschliffen werden kann.



Innenring



Kombinierte Lager

Kombinierte Lager

Sie bestehen aus einem Radial-Nadellager zur Aufnahme einer radialen Belastung und einem Axial-Kugellager oder –Nadellager zur Aufnahme einer axialen Belastung, kombiniert zu einer Lagereinheit.


Vorteile: Two-in-One-Lager: Kompaktheit und hohe radiale und axiale Belastbarkeit.



Kombinierte Lager


Axiallager


Axiallager

Einfach- oder doppeltwirkend sind sie für axiale Belastungen ausgelegt. Die Familie der Axiallager besteht aus mehreren Produkten: Nadelkränze, Druckscheibe, Innenring, Außenring, komplettes Axiallager.


Vorteil: Große Auswahl an kompletten axiallagern, einbaufertig.


Optional: Große Auswahl an Käfigwerkstoffen.




Axiallager


Stützrollen


Stützrollen

Ein Lager, dessen dicker Außenring auf einer Kurvenbahn abrollt.


Vorteile: Große Auswahl an Varianten je nach Anforderung (hohe Drehzahlen, hohe Lasten, Stöße).


Optional: Abgerundeter Außenring: Reduzierung der Kantenbelastungen, die auf die Kontaktfläche zwischen Laufbahn und Außenring einwirken.


Stützrollen


Kurvenrollen

Kurvenrollen


Kurvenrolle mit Welle statt Innenring. Lieferung mit Mutter, Schmiersystem und Stopfen.


Vorteile: Große Auswahl an Varianten je nach Anforderung (hohe Drehzahlen, hohe Lasten, Stöße). Einfache Montage durch das Wellengewinde.

Optional:
Abgerundeter Außenring: Reduzierung der Kantenbelastung, die auf die Kontaktfläche zwischen Laufbahn und Außenring einwirken.
Ausführung mit Nachsetzzeichen:
H: anziehen mit Sechskantschlüssel;
F: optimiertes Nadelprofil und spezielle Wärmebehandlung;
D0: Dauerschmierung mit Hochleistungsfett


Kurvenrollen



Haben Sie noch Fragen zu den NTN Nadellagern?

Besuchen Sie eine ERIKS-Niederlassung in Ihrer Nähe oder wenden Sie sich an unsere Produktspezialisten, um persönlich beraten zu werden und von unseren Produktkenntnissen zu profitieren.

Service-Center finden | Rufen Sie unseren Kundendienst an | Schicken Sie uns eine E-Mail