ContentPage
X
Zamro en ERIKS slaan de handen in een!

zamro.popup.line1

zamro.popup.line2

zamro.popup.link


SKF Food Line ball bearing units Blue range

SKF Food Line Kugellagereinheiten

Mit der neuen Serie lebensmittelechter, vollständig abdichtbarer und nachschmierfreier Kugellagereinheiten setzt SKF neue Maßstäbe für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Zu den Produkten Zu den Vorteilen

Vorteile der neuen SKF Food Line für Kugellagereinheiten


Durch die zunehmenden Rückrufe von Lebensmitteln und die Verschärfung der Sicherheitsvorschriften weltweit sind proaktive Programme zur Lebensmittelsicherheit zur Norm geworden. Infolgedessen bemühen sich Unternehmen, die neuesten Fortschritte bezüglich Hygienestandards zu übernehmen und so allen Normen gerecht zu werden.


Die neueste Innovation von SKF für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist eine vollständig verschließbare, lebensmittelechte Lagereinheit, die korrosionsbeständig und nachschmierfrei ist. Diese Lagereinheiten verfügen über ein revolutionäres Lagerabdichtungssystem, das ein hohes Maß an Schutz bietet, eine längere Lebensdauer und Leistungsfähigkeit besitzt und somit einen niedrigeren Energieverbrauch und reduzierte Wartungskosten mit sich bringt.

Eine Lebensmittellinie für verbesserte Hygiene


Die neuen SKF-Kugellagereinheiten bieten Lösungen für anspruchsvolle Verarbeitungs- und Reinigungsumgebungen und wurden den strengen Vorschriften für Lebensmittelsicherheit entsprechend entwickelt, um das Risiko einer Verschmutzung oder Verunreinigung bestmöglich zu minimieren.

Die SKF Food Line wurde speziell zur Beseitigung von Verunreinigungen und zur Verringerung von Bakterienausbreitung entwickelt und löst somit viele Probleme, die mit einer herkömmlichen Wartung verbunden sind.

Die neuen SKF Kugellagereinheiten verfügen über ein hygienisches Gehäuse, das vollständig verschließbar ist, das Eindringen von Verunreinigungen verhindert und eine hohe Reinigungsfähigkeit garantiert. Jede Komponente der SKF Food Line ist entworfen, um eine erhöhte Hygiene zu gewährleisten und strengen Lebensmittelsicherheitsvorschriften zu entsprechen.

Die abgewinkelten Flächen und die glatte Oberfläche verbessern die Hygiene beim Waschen, während die voll verschweißbare, nachschmierfreie Konstruktion überschüssige Fettansammlungen beseitigt und Lebensmittelprodukte vor versehentlicher Kontamination schützt.


Hygienisches Design des Gehäuses

Möglichkeit der vollständigen Abdichtung von hinten und den vorderen Abdeckungen, um das Eindringen von Verunreinigungen zu verhindern

Innovatives Dichtungssystem

Innenrinnen, die das Reinigungsmittel vom Lager wegführen, um ein hohes Schutzniveau zu erreichen

Nachschmierfreie Technologie

Erhöhte Lagerlebensdauer und niedriger Energieverbrauch

Für Lebensmittel geeignete und optisch nachweisbare Komponenten

Von NSF als Kategorie H1 zugelassen, halal und kosher zertifiziert, allergenfrei


Erhöhte Zuverlässigkeit, Leistung und Lebensdauer


Die SKF Food Line-Kugellagereinheiten wurden speziell entwickelt, um Lebensmittelsicherheitsprogramme zu unterstützen und hohe Leistung und Betriebszeit sicherzustellen.

Die nachschmierfreie Technologie reduziert die Ausfallzeiten für Wartung und Reinigung und senkt die Kosten für das Nachfetten. Gleichzeitig sorgt das patentierte Dichtungssystem für eine lange Lebensdauer der Lager und eine hohe Zuverlässigkeit.

Die inneren Rinnen führen das Reinigungsmittel vom Lager weg, um ein hohes Schutzniveau zu erreichen. Dies erhöht die Lebensdauer der Lager, führt zu einem geringeren Energieverbrauch und zu somit auch zu einer Senkung der Betriebskosten.

Die Blue Range-Einheiten können als offene oder komplett versiegelte Einheiten mit Abschlussdeckel und rückseitiger Versiegelung geliefert werden. Die Einheiten sind korrosionsbeständig und die Innen- und Außenringe, Kugeln und bestehen aus ANSI-Klasse 420 Edelstahl. Die Bolzenlöcher sind ebenfalls aus Edelstahl gefertigt. Alles in allem bedeuten diese Designmerkmale ein um 33 % Prozent schnelleres Reinigen der offenen Einheiten und somit auch einen effizienteren Betrieb.



Geringere Wartungskosten und andere Ausgaben


Die neue SKF Lagereinheit für die Lebensmittelindustrie ist für den nachschmierungsfreien Betrieb und die Leistungssteigung in rauen Umgebungen konzipiert. Die SKF Food Line Lager sind so konzipiert, dass sie die Wartungskosten und andere damit verbundenen Kosten minimieren.

Wartungskosten reduzieren

Durch die nachschmierfreie Konstruktion spart man bei Arbeits- und Schmiermittelkosten, die Lagerlebensdauer erhöht sich und der Bedarf an Austausch wird verringert.

Stillstandkosten reduzieren

Geplante Ausfallzeiten können vermieden und die Produktion optimiert werden. Ungeplante Ausfallzeiten können reduziert werden, indem Störungen und Wartungsfehler vermieden werden.

Umweltkosten reduzieren

33% weniger Wasser ist bei diesen Lagern für die Reinigung von überschüssigem Fett erforderlich. So kann man Abfall reduziern und hat geringere Kosten für den Kauf und die Entsorgung von Fettabsorbern.



Nachhaltigkeit and Umweltschutz


Die SKF Food Line Blue Range Linie fördert eine nachhaltige Kultur und schützt die Umwelt, indem sie Kontaminationen vorbeugt, Abfall reduziert, Wasser- und Energieverbrauch verringert und Recycling fördert. Durch die Verwendung dieser Einheiten profitieren Sie von 0% Deponie, 41% der rückgewonnenen Energie und 59% des Materials, das recycelbar ist.

Diese nachschmierfreien Einheiten haben ein hygienisches Design und halten häufigem Waschen stand. Da sie vollständig versiegelbar sind, benötigen sie 33% weniger Wasser zum Reinigen im Vergleich zu offenen Einheiten. Diese SKF Food Line Lager reduzieren außerdem die CO2-Emissionen durch einen geringeren Energieverbrauch.



Produktsortiment


Blue Range - mit blauen Polypropylen-Verbundgehäusen


Komplett versiegelte Geräte für erhöhte Lebensmittelsicherheit (Bezeichnung DfH)





Lagereinheiten mit Edelstahlgehäusen


Für Anwendungen mit Schockbelastungen




Haben Sie Fragen zu der neuen SKF Food Line für Kugellagereinheiten?
Für persönliche Beratung und Produktfragen besuchen Sie ein ERIKS-Servicecenter in Ihrer Nähe oder wenden Sie sich an unsere Produktspezialisten.

Service-Center finden | Rufen Sie unseren Kundendienst an | Schicken Sie uns eine E-Mail