CategoryPage

Drehverbindungen (1 Produkte umfassen 3 Artikel)


Grid
Liste
1 / 1
Grid
Liste
1 / 1

Es gibt unterschiedliche Sorten Drehverbindungen. Sie werden in Durchmessern von 0,3–4,5 Metern gefertigt. Dank ihrer hohen Belastbarkeit und langen Nutzungsdauer werden Drehverbindungen meistens für schwere Belastung bei geringen Geschwindigkeiten oder Oszillation eingesetzt. Aufgrund ihrer baulichen Struktur können Drehverbindungen radiale und axiale Kräfte aufnehmen. Häufig werden Drehverbindungen horizontal verwendet. Die meisten Abmessungen sind mit Innen- oder Außenverzahnung erhältlich.
Drehverbindungen sind in den folgenden Konfigurationen lieferbar:
einreihige und zweireihige Kugellager, Kreuzrollenlager, dreireihige Rollenlager, Rollen-/Kugellager-Kombinationen sowie mit Innen- oder Außenverzahnung mit geraden oder spiralförmigen Zähnen.
Drehverbindungen kommen in unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz. Dazu gehören schwere Werkzeuge oder Industriemaschinen, medizinische Geräte sowie Geräte aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt und Produktion. Drehverbindungen bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.